Veröffentlicht in Für Anfänger, Grammatik, Russisch

Wie man sagt, wenn man etwas nicht hat

Ich habe ja bereits schon mal geschrieben, wie man sagt was man hat.
Hier der Link für alle die das noch einmal nachlesen möchten.

Jetzt das Gegenteil: У меня нет машины. – Ich habe kein Auto.
Die ersten beiden Wörter sind genauso, wie wenn man sagt was man hat. Nach dem Pronomen (меня usw.) kommt dann aber „нет“. Das kleine Wörtchen „есть“, benutzen wir nicht. Und danach fügt man das Substantiv im Genitiv an. Das ist im Unterschied zu:

У меня есть машина. – Ich habe ein Auto.
⇒ Das angefügte Substantiv steht im Nominativ.

У меня нет машины. – Ich habe kein Auto.
⇒ Das angefügte Substantiv steht im Genitiv.

aus машина wird машины

Diese Tabelle soll euch zeigen, wie sich die Endungen ändern:

männliches Substantiv

weibliches Substantiv

sächliches Substantiv

Endung auf einen harten Konsonanten, dort fügt man ein „а“ an.

Endung auf einen weichen Konsonanten, danach folgt meist ein ь oder я, ю, и, ё, е – dort fügt man ein „я“ an.

Im Plural fügt man bei allen Konsonanten die Endung „ов“ an.

Endung auf а, nach den Zischlauten г,к,х,ш,щ,ж und ч, wird zu „ы“.

Endung к, а und х wird zu „и“.

Im Plural gibt es keine Endung.

Endung auf о wird zu „а“.

Endung auf е wird zu „я“.

Im Plural gibt es keine Endung. Wenn das kein Wort ergibt, fügt man einen Konsonanten ein. Es gibt aber einige Ausnahmen, dort hängt man „ов, ев oder ей“ an.

ein paar Beispiele:

männliche Substantive
У неё нет журнала. – Sie hat keine Zeitung.
У неё нет домов. – Sie hat keine Häuser.

weibliche Substantive
У нас нет мами. – Wir haben keine Mutter.
У нас нет карт. – Wir haben keine Karten.

sächliche Substantive
У меня нет вина. – Ich habe keinen Wein.
У меня нет писем. – Ich habe keine Briefe. (eingefügter Konsonant)

Achtung !!!
Wenn man sagt. „Die Oma hat kein Haus.“ steht auch die Oma im Genitiv. ‚У бабушки нет домов.‘ und bei „Der Bruder hat ein Auto.“ ‚У брата есть машина‘. ist auch der Bruder im Genitiv. Dabei werden die Endungen so verändert, wie bei den Substantiven. Nur weibliche Namen die auf einen Konsonant (z.B. b, t, s, l usw.) enden, verändern sich nicht.

Und jetzt noch eine Besonderheit:
Bei „Ich habe viele Freunde.“У меня много друзейsteht das Substantiv genauso im Genitiv, wie bei „ich habe keine Freunde.“У меня нет друзей

Als kleine Hilfestellung, empfehle ich diesen Podcast vom Russlandjournal: Lektion-13.

Das sieht jetzt so kompliziert aus, wie es das auch ist. Aber ich denke, wenn man da mal die falsche Endung erwischt, wird das unser Gesprächspartner trotzdem verstehen. Einfach die Wörter lernen, die man häufig braucht, der Rest ist dann Übung.

пока

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s