Veröffentlicht in Für Anfänger, Grammatik, Russisch

Die Zahl „eins“

Die deutsche Sprache ist der russischen Sprache in der Grammatik doch oft sehr ähnlich. Ok, bei den Fällen können wir nicht mithalten, aber es erstaunt mich immer wieder. So langsam wird mir klar, warum Deutsch so schwer ist. Ein schönes Beispiel ist da die Zahl „eins“.

Wir sagen:
ein Haus (s.)
eine Katze (w.)
ein Schrank (m.)
Das heißt wir passen die Zahl eins an das Substantiv an. Wenn ein Adjektiv dazwischen steht, wird das auch angepasst.
ein schönes Haus, eine schöne Katze, ein schöner Schrank

Genauso ist es im Russischen. Die Zahl eins wird an das Bezugswort angepasst.

männlich
один красивый мальчик – ein schöner Junge
weiblich
одна красивая девочка – ein schönes Mädchen
sächlich
одно красивое такси- ein schönes Taxi
Plural
одни ножницы

Ich denke, dass war jetzt nicht so schwer.

до скорого

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s