Veröffentlicht in Für leicht Fortgeschrittene, Grammatik, Russisch

Der Unterschied zwischen потому что und поэтому

Manchmal wird etwas erst schwierig, wenn man anfängt darüber nachzudenken. So ging es mir mit потому und поэтому.

Das Wort ‚потому что – weil‘:

Я еду в Берн, потому что я работаю там. – Ich fahre nach Bern, weil ich dort arbeite.

потому что – verwendet man um einen Grund anzugeben.
‚… weil ich dort arbeite.‘ ist der Grund, die Ursache
‚Ich fahre nach Bern…‘ ist die Schlussfolgerung, das Ergebnis.

Wenn wir also erst die Schlussfolgerung sagen und dann den Grund verwenden wir ‚потому‘ что – weil.

Das Wort ‚поэтому – deshalb‘:

Я люблю Берн, поэтому я еду туда. – Ich mag Bern, deshalb fahre ich dorthin.

Zuerst also der Grund ‚Ich mag Bern …‘ danach die Schlussfolgerung, das Ergebnis daraus ‚… , deshalb fahre ich dorthin.

Ein anderes Beispiel:

Я готовлю суп, потому что я люблю суп. – Ich koche Suppe, weil ich Suppe mag.
Schlussfolgerung, Grund
Я люблю суп, поэтому я ем его. – Ich mag Suppe, deshalb esse ich sie.
Grund, Schlussfolgerung

INFO: Vor ‚поэтому‘ und ‚потому что‘ steht immer ein Komma.

Inzwischen denke ich, das ist im Deutschen auch so.

пока

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s