Veröffentlicht in Allgemein

Meine jährlichen Gedanken zum Blog

Letztes Jahr Ende April hat ich ein kurzes Resümee über die Entwicklung des Blogs gezogen, das möchte ich dieses Jahr wieder tun.

Ich schrieb letztes Jahr in meinen Gedanken zum Blog, dass ich bis Ende April 2015 Leser aus 11 Ländern hatte, bis zum Ende des Jahres 2015 waren es Besucher aus 33 Staaten. Dieses Jahr zeigt die Statistik schon Besucher aus 34 Ländern. Die Reihenfolge der ersten drei hat sich nicht sehr verändert, die meisten Leser kommen aus Deutschland, auf dem 2. Platz ist die Schweiz und den 3. Platz belegt Österreich. Die Vereinigten Staaten sind auf Platz 4 gerutscht.

Interessant ist auch die Liste der meistgelesenen Beiträge. Für die letzten zwölf Monate ist das „Auf russische Taxifahrer ist Verlass“ und den 2. Platz belegt das „Video: Sich Vorstellen, über Sprachkenntnisse sprechen und sich verabschieden“ und bei den französischen Beiträgen belegt den ersten Platz „Die französischen Objekt- und Personalpronomen“ und auf dem zweiten ist „Französische Vokabeln rund um die Hausarbeit„.

Dann gibt es noch Beiträge, die am Anfang wenig Leser interessieren, die aber langfristige Dauerbrenner geworden sind, dazu gehören zum Beispiel: „Das russische Buchstabieralphabet“ und „Парус – ein Gedicht von Michail Jurjewitsch Lermonto„.

Ende Dezember war ich an dem Punkt, wo mir klar wurde, dass ich Hilfe brauche oder meinen Blog aufgeben muss. Glücklicherweise fand ich Nikita und Maryna und seit sie an meiner Seite sind, haben sich die Leserzahlen verdoppelt und die Zahlen der Aufrufe verdreifacht. So habe ich jetzt schon 80 % der Aufrufe vom letzten Jahr.

Auf sehr grosses Interesse ist die kleine Artikelreihe über meine Reise nach Russland gestossen. Da ich unter anderem deshalb die zweite Sprache in meinem Blog etwas vernachlässigt habe, werde ich euch in den nächsten zwölf Monaten ein wenig mehr über Frankreich erzählen und ebenfalls mehr Beiträge zum Französisch lernen veröffentlichen.

Zur Bekanntheit dieses Blogs hat auch die Interviewserie von erfolgreichessprachenlernen.com und sprachheld.de beigetragen. Dafür bedanke ich mich recht herzlich. Vielen Dank auch an meine Follower für ihre Likes und Kommentare. Zum Abschluß empfehle ich euch noch die Blogs von Ingwer und Simmis Mama. Sie gehören zu meinen aktivsten Followern und ich lese die Beiträge ihrer Blogs immer mit viel Interesse.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s