Veröffentlicht in Für Anfänger, Russisch

Die Endungen bei Fällen

Jeder der Russisch lernt, kennt wahrscheinlich das Problem, da weiß man schon welchen Fall man benutzen soll, aber die Endung fällt einem nicht mehr ein. Ich benutze dazu immer eine Minitabelle, auf der nur die allerwichtigsten Endungen stehen und die ich immer wieder anpasse.

  m (wer) m (was) w (wer) w (was) s (was)
1 N кто, что a a o / e
2 G кого, чего a a и ы a
3 D кому, чему у у е е у
4 A кого, что (wen/was) a unveränd. у у unveränd.
5 I кем, чем ом ом ой ой ом
6 P о ком, о ч чём (где/woran) е е е е е

Nun wollte ich nicht nur die Tabelle haben, sondern mir die Endungen auch irgendwie und irgendwann einmal merken, denn jedesmal wenn ich die Endungen von einem Fall wußte, hatte ich die anderen wieder vergessen. Deshalb habe ich lange probiert mir eine Eselsbrücke zu bauen, aber immer ohne Ergebnis, dabei war mir nicht einmal wichtig ob der Satz sinnvoll ist oder grammatikalisch richtig ist. Die einzige Bedingung war, er musste einprägsam sein.

Dann fragte ich Nikita, der kannte alle möglichen Eselsbrücken, aber keine für die Endungen. Also habe ich es weiter versucht, indem ich den Nominativ und den Präpositiv weggelassen habe, weil das wahrscheinlich die Fälle sind die man sich sofort merken kann. Irgendwie bin ich dann darauf gekommen, dass es ein Satz und ein Wort werden muss und ich die sächlichen Endungen ebenfalls weglasse da sie sich den männlichen sehr ähneln. Das ist nun mein Ergebnis:

Аист из Уганды едет в автобусе, увы. – Der Storch aus Uganda fährt mit dem Bus, auwei.
und anschliessend das Wort für den Instrumental: домой.

Jetzt noch kurz erklärt:

Genitiv: Аист (männlich) из (weiblich)
Dativ: Уганды (männlich) едет (weiblich)
Akkusativ: в автобусе (männlich), увы. (weiblich)

und der Instrumental: дом (männlich) ой (weiblich)

INFO: Die fetten Buchstaben sind die Endungen.

Ein paar Sachen muss man sich jetzt natürlich immer noch merken, aber mir hilft er ungemein und ich hoffe euch auch.

пока

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s