Veröffentlicht in Für Anfänger, Für Fortgeschrittene, Russisch

App „Fun Easy Learn Russisch“

Das Herz einer jeden Sprache sind die Vokabeln, je größer unser Wortschatz ist umso mehr verstehen wir. Nun gehört aber Vokabeln lernen nicht gerade zu unseren Lieblingsbeschäftigungen beim Sprachenlernen, zumindest nicht zu meinen. Am Anfang bin ich noch sehr motiviert und schreibe Karteikarten, Vokabellisten oder pflege die Wörter in entsprechende Programme ein, aber irgendwann lässt der Enthusiasmus nach und das Vokabellernen läuft irgendwie nebenbei.

So bin ich nun schon länger auf der Suche nach einer Möglichkeit Vokabeln zu lernen, ohne die wirklich zu pauken. Diese habe ich mit der App „Fun Easy Learn Russisch“ gefunden. Mit über 6000 Wörtern zu 141 verschiedenen Themen bietet die App einen sehr großen Wortschatz an, mit dem man dann für fast jede Situation gerüstet sein sollte.

Die Themen sind in 3 verschiedene Stufen unterteilt, eine für Anfänger, eine Mittelstufe und eine für fortgeschrittene Sprachenlerner. In den sieben verschiedenen Übungen jedes Themas lernt man erst das neue Wort kennen und sprechen, dann verstehen und zum Schluss noch zu schreiben. Für jede beendete Übung erhält man Blumen, mit diesen Blumen werden nach und nach die anderen beiden Stufen freigeschaltet. Außerdem besteht die Möglichkeit, die gelernten Wörter zu wiederholen und auch da gibt es verschiedene Varianten, zum Beispiel die Wiederholung aller Wörter, nur die falschen Antworten oder nur die Wörter eines bestimmten Themas. Eine Suchfunktion, welche gleichzeitig ein Wörterbuch ist und eine Statistik runden das Angebot der App ab.

Die Übungen der App sind sehr abwechslungsreich, für mich ist das dadurch kein stures Lernen, sondern manchmal eher eine Art von Spielen. Da jedes Thema in verschiedene Unterthemen gegliedert ist, kann ich relativ gezielt die Vokabeln lernen, die ich noch nicht weiß. Einige würden es vielleicht als Manko sehen, aber für mich ist es ein Vorteil, die Wörter sind zwar in Themen unterteilt, jedoch lernt man nur die Grundformen und das ohne Beispielsätze. Es ist also ein reines Wortschatztraining.

Der Vorteil von so einer App ist natürlich, dass sie auf dem Smartphone überall dabei ist und ich war sehr überrascht, wie viele Vokabeln ich mit nur 15 Minuten täglich lernen oder besser gesagt spielen bereits nach einer Woche kannte. Schön finde ich auch, dass in fast allen Übungen die Wörter ausgesprochen werden, und zwar von Muttersprachlern, so prägt sich die korrekte Aussprache mit der Zeit von selbst ein. Am meisten Schwierigkeiten habe ich mit den Übungen zum Schreiben, das liegt natürlich nicht an der App, sondern an mir, die gehörten Vokabeln in korrekte Wörter umzusetzen, ist nicht meine Stärke. „Fun Easy Learn Russisch“ ist kostenlos und finanziert sich durch Werbung. Mich stört das nicht, aber falls das der Fall wäre, könnte man für einen kleinen Obolus die Werbung abschalten lassen.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s