Veröffentlicht in Französisch

Die Konjugation der Verben auf „-er“ und „-re“ im „Présent“

Wer Französisch lernt hat sicher schon einmal etwas vom „Bescherelle“ gehört. Das sind Standardwerke über die Französische Grammatik und das Bekannteste ist wahrscheinlich „L‘Art de Conjuguer – Dictionnaire de 12 000 Verbes“. Das die Konjugation der Verben eine Kunst ist, davon kann sich jeder überzeugen, der das Buch aufschlägt. Anhand von 82 Beispielen wird dort die Konjugation von 12.000 Verben erklärt, die allerdings nur in 3 verschiedene Konjugationsgruppen unterteilt sind. Ich fange hier klein an und beginne mit den Verben die mit „-er“ und „-re“enden. „Die Konjugation der Verben auf „-er“ und „-re“ im „Présent““ weiterlesen

Advertisements
Veröffentlicht in Französisch

Spielend Französisch lernen

Sprachen lernen kann manchmal eine ermüdende Angelegenheit sein. Diese 3 Internetseiten sorgen für Abwechslung.

Jeux de Memoire

Vokabeln lernen und nebenbei Memory spielen, das kann man hier. Die 23 kostenlosen Spiele fragen Vokabeln zu den verschiedensten Themen ab, zum Beispiel: Verben, Tiere, Kleidungsstücke oder Nahrungsmittel. Im Moment wird die Seite regelmäßig mit neuen Spielen ergänzt. „Spielend Französisch lernen“ weiterlesen

Veröffentlicht in Französisch

Die Verneinung

Die Verneinung besteht im Französischen immer aus zwei Teilen „ne“ oder vor Vokal bzw. dem Buchstaben h „n‘“ und dem zweiten Teil der je nach Bedeutung variiert.

Eine Übersicht:

ne … pas – nicht, (manchmal ist auch kein möglich)
ne … pas de – kein, keine
ne … plus – nicht mehr
ne … plus rien – nichts mehr
ne … jamais – nie
ne … plus jamais – nie mehr
ne … personne – niemand
ne … rien – nichts
ne … ni … ni – weder … noch
ne … aucun – kein (einziges)
ne … nulle part – nirgendwo, nigends
„Die Verneinung“ weiterlesen

Veröffentlicht in Französisch

Die Bildung des „Imparfaits“

Das „Imparfait“ macht uns die Konjugation der Verben sehr einfach, da alle Verben, mit einer Ausnahme, gleich gebildet werden.

Die Bildung:

Verbstamm (der sich aus der ersten Person Plural im Präsens ableitet)
+ die Endung des „Imparfait“

Die Endungen des „Imparfaits“: „Die Bildung des „Imparfaits““ weiterlesen

Veröffentlicht in Französisch

Die Bildung des Passé Composé

Das Passé composé wird immer mit der entsprechenden Form von „avoir“ oder „être“ im Präsens und dem Partizip Perfekt des Verbs gebildet, wobei beide in der Regel nebeneinander stehen.

J‘ai vu un éléphant. – ai – Form von avoir vu – Partizip Perfekt von voir „Die Bildung des Passé Composé“ weiterlesen

Veröffentlicht in Französisch

Französische Legenden

TV5 Monde hat zum Sprachen lernen eine kleine Serie von Legenden, Sagen und Fabeln veröffentlicht. In liebevoll gestalteten Videos werden diese vorgestellt, die Texte kann man noch einmal extra nachlesen oder sich bei Bedarf ausdrucken. Für die Leser der französischen Sagen, wurde ein kleines Quiz erstellt und die Fabeln von Fontaine stehen auch als E-Book zur Verfügung. „Französische Legenden“ weiterlesen